Aktuelles

Ein neues Kurssystem

Anfang Januar, nach unserer kurzen Feiertagspause, stellen wir die Gruppen „Junghunde 1“, „Junghunde 2“ und „1×1“ auf ein Kurssystem um.
In jeweils 6-wöchigen Kursen (die sich zeitlich nahtlos aneinanderreihen) werden wir dann in festen Gruppen und mit Teilnehmern, die auf etwa einem Lernstand sind, zielgerichteter üben können.
Innerhalb der sechs Wochen wird es als festen Bestandteil des Kursblocks zusätzlich einen Theorieabend geben.
Als „Quereinsteiger“ ist i.d.R. mindestens eine Einzelstunde Voraussetzung, um bei nächstem Kursbeginn teilnehmen zu können.
Das bereits bestehende Kurssystem im Junghundebereich der kleinbleibenden Hunde bleibt davon unberührt und läuft wie gewohnt weiter.
Weitere Infos folgen hier in Kürze.